Sonntag, 16. Dezember 2018

Rezepttelefon und Online-Rezept

Um Ihre Wartezeiten beim Besuch unserer Praxis kurz zu halten, haben wir das bewährte Rezepttelefon eingerichtet.

Wenn Sie eine Dauermedikation regelmäßig durch uns verordnet bekommen (und nur dann), können Sie das Rezepttelefon anrufen. Für die Nutzung des Rezepttelefon gelten die Datenschutzregeln, die Sie als Patient unserer Praxis bei der Anmeldung erhalten haben. 

Die Telefonnummer lautet 0 67 63 - 303 29 29

Ein Anrufbeantworter nimmt Ihren Medikamentenwunsch auf.

Nennen Sie dazu bitte

  • Ihren vollständigen Namen
  • Ihr Geburtsdatum
  • Ihre Krankenkasse
  • den Namen des Medikamentes
  • die Packungsgröße

Statt eines Telefonanrufs können Sie auch unser Online-Formular (eRezepte) nutzen, um dieses nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig in der Praxis registrieren lassen. Das Rezept kann am darauffolgenden Arbeitstag abgeholt werden.

Überweisungen zu einem Facharzt

Sie können darüber hinaus auch Überweisungen zu einem Facharzt auf diese Weise vorbereiten.

Dazu brauchen wieder

  • Ihren vollständigen Namen
  • Ihr Geburtsdatum
  • Ihre Krankenkasse
  • die Fachrichtung des Arztes, zu dem Sie überwiesen werden möchten
  • den Anlass der Überweisung.

Auch diesen Wunsch können Sie uns alternativ zum Telefon auch online über eDialog übermitteln (auch hier gilt, dass Sie für diesen Service einmalig in der Praxis registriert sein müssen).

Bitte beachten Sie, dass es sich beim Überweisungswunsch um einen unverbindlichen Antrag handelt, dessen Bewilligung der ärztlichen Entscheidung unterliegt.